Isabel Abedi begeistert unsere Fünftklässler

[15.11.2016] Im Rahmen der Esslinger Lesart kamen unsere fünften Klassen in den Genuss einer Lesung mit der erfolgreichen Jugendbuchautorin Isabel Abedi, die ihnen sowohl die Arbeit einer Autorin als auch das Leben ihrer Figur „Lola“ näher gebracht hat.

Sehr offen und interessiert kam Frau Abedi ins Gespräch mit den Kindern, die über ihr eigenes Schreiben berichten durften und im Anschluss gespannt lauschten, was Lola, die sich Geschichten ausdenkt, wenn sie nicht schlafen kann, in ihrem neuesten Abenteuer so alles erlebt. Langweilig werden die Sommerferien für die Heldin in Abedis‘ Buchreihe trotz eines Beinbruchs zu Beginn der Ferien sicher nicht.

Die lebendige Lesung und die wunderbaren Figuren und Situationen im Buch machten die Lesung zu einem kurzweiligen und anregenden Erlebnis für alle. Die Lösung der spannenden Geschichte wurde natürlich nicht verraten, aber die Kinder beteiligten sich gerne an Mutmaßungen über das mögliche Ende. Der Aufforderung von Frau Abedi, ihr nach dem Lesen zurückzumelden, wie sie das tatsächliche Ende gefunden haben, werden sicherlich einige begeisterte Zuhörerinnen und Zuhörer nachkommen.

Am Ende beantwortete Frau Abedi geduldig die Fragen der Kinder und signierte mitgebrachte Bücher.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Abedi und Frau Langenheim von der Stadtbücherei Esslingen, die diese schöne Lesung möglich gemacht haben.

[sch]